Aktuelles

Position zur GAP Reform

50477700773 520D6A2Ebb O

Umsetzung der Dünge-Verordnung - Aussetzen bis 2021 notwendig

2019 01 18 2 Theuma

EUCanBeatCancer

Untitled

Auf ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2020!

80195988 10157019093867689 3030931903659114496 N

Ein kurzer Weihnachtsgruß

18 12 10 Christmas Jahr 3
    12.01.2022

    Fehlstart im Bundeslandwirtschaftsministerium

    Das Bundeslandwirtschaftsministerium war nicht in der Lage, den nationa-len GAP-Strategieplan pünktlich zum Jahreswechsel in Brüssel einzu-reichen.

    27.12.2021

    Nachdenkliches zum Jahreswechsel

    Es hat alles so schön begonnen 2019. Das Erzgebirge, genauer die Montanregion, schickt sich an Weltkulturerbe zu werden. Die Region erlangt dadurch internationale und europäische Anerkennung. Man schaut bewundernd auf die Erzgebirger. Man könnte sagen, auf die Region der Tüftler und Denker.

    17.12.2021

    Erleichterung der GAP Reform ab 2023 nutzen!

    Ackerland, welches zeitweilig als Grünland genutzt wird, kann jederzeit in Ackerland zurückumgewandelt werden. Bisher war es so, dass Ackerland, welches länger als 5 Jahre als Grünland genutzt wurde, nur mit Anzeige und Genehmigung durch die staatlichen Behörden wieder als Ackerland genutzt werden durfte...

    10.12.2021

    Jahr‘s Botschaft aus dem Europäischen Parlament

    Liebe Leserinnen und Leser, wir schauen in diesen Tagen auf ein unruhiges und ereignisreiches Jahr zurück. Noch immer hat uns Corona fest im Griff und es scheint, als wolle diese Pandemie kein Ende haben. Auch die Aufgaben auf europäischer Ebene sind nach wie vor gewaltig. In der EVP-Fraktion setzen wir uns für die Wiederbelebung der Wirtschaft nach der Corona-Krise, das Voranbringen der Digitalisierung, die Bekämpfung des Klimawandels und dafür, die EU geopolitisch besser aufzustellen sowie resilienter zu machen, ein. Nach langem Ringen konnte ich als Berichterstatter der EVP-Fraktion dazu beitragen die Reform der gemeinsamen Agrarpolitik zu beschließen. Mit „Farm to Fork“ wollen wir das Ernährungssystem in der EU fairer, gesünder sowie klima- und umweltgerechter machen.

    10.11.2021
    2021 11 05 Gap Krabat 0006

    Land-Union Sachsen in der Lausitz

    „Herausforderungen der GAP-Reform für die Sächsische Landwirtschaft“ war das Thema einer Informationsveranstaltung der Land-Union Sachsen mit ihrem Landesvorsitzenden und Europapolitiker Dr. Peter Jahr MdEP in der MKH-Agrarprodukte-GmbH Wittichenau in der Lausitz. Sie wurde von Tobias Kockert, einem ihrer Geschäftsführer und Mitglied des Landesvorstandes der Land-Union Sachsen, gemeinsam mit dem Sächsischen Landesbauernverband (SLB) auf den Weg gebracht.

    15.10.2021

    Bauern kritisieren Behörden-Irrsinn und leere Versprechen

    Den Landwirten gehen die Pläne der EU-Agrarreform nicht weit genug. Auf dem Klimatag wurden fehlende Wertschöpfung und ständig wechselnde Rahmenbedingungen beklagt.

    04.10.2021
    Am Gluecksrad

    Europa-Sommerfest 2021

    Bereits zum 29. Mal wurde das traditionelle Europa-Sommerfest, welches in diesem Jahr doch eher, Corona bedingt, ein Herbstfest war, gefeiert. In Kloster Buch konnte der Europaabgeordnete Dr. Peter Jahr am letzten Samstag, bei herrlichsten Sonnenschein, über 220 Gäste begrüßen. Das ist neuer Besucherrekord. Sie kamen aus nah und fern - vom Vogtland und dem Erzgebirge bis hin nach Bautzen und Nordsachsen.

    30.09.2021
    2021 09 24 Sbv Sa Thue Nossen 0002 Klein

    Europapolitiker Dr. Peter Jahr MdEP bei Treffen der Saatbauverbände der neuen Bundesländer

    Im Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) in Nossen fand kürzlich ein vom Vorsitzenden des Saatbauverbandes (SV) Sachsen-Thüringen, Jens Bauersfeld, moderiertes Arbeitstreffen der im Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger (BDS) vertretenen Saatbauverbände der neuen Bundesländer statt.

    27.09.2021
    Img 5725

    Übergabe des Erntedankbrotes

    Heute fand die jährliche Übergabe des Erntedankbrotes statt. Das Bild zeigt Herrn Jahr und Frau von Glasenapp, von der deutschsprachigen evangelischen Kirchgemeinde in Brüssel, bei der Übergabe vor dem Europäischen Parlament.