Aktuelles

Position zur GAP Reform

50477700773 520D6A2Ebb O

Umsetzung der Dünge-Verordnung - Aussetzen bis 2021 notwendig

2019 01 18 2 Theuma

EUCanBeatCancer

Untitled

Auf ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2020!

80195988 10157019093867689 3030931903659114496 N

Ein kurzer Weihnachtsgruß

18 12 10 Christmas Jahr 3
    06.06.2022
    Helmsgruen 3

    Land-Union Sachsen im Vogtland

    Einer bewährten Tradition folgend besuchte die Land-Union Sachsen kürzlich das Sächsische Vogtland. Landrat Rolf Keil hat diesmal zum Arbeitsbesuch in den Norden des Vogtlandkreises eingeladen. Vier Stationen standen für die Besuchergruppe des Landesvorstandes der Land-Union Sachsen unter Leitung ihres Vorsitzenden Dr. Peter Jahr MdEP auf der Tagesordnung. Das Programm wurde auch in diesem Jahr von Armin Döhler, Mitglied des Landesvorstandes der Land-Union Sachsen, in enger Absprache mit dem Landratsamt organisiert. Begleitet wurde die Besuchergruppe von Andreas Heinz MdL, Stephan Hösl MdL, Jörg Schmidt, Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat Plauen und dem SSG-Vorsitzenden und Landratskandidaten im Vogtland, Thomas Hennig OB Klingenthal.

    06.06.2022
    2022 06 03 Feldtag Dsv 2022 0009

    Land-Union Sachsen zum Feldtag der Deutschen Saatveredlung (DSV) Leutewitz 2022

    Im Rahmen einer Exkursion nahmen Mitglieder der Land-Union Sachsen traditionell am Feld-tag der DSV Leutewitz teil, unter ihnen der Stellvertretende Landesvorsitzende der Land-Union Sachsen und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag, Georg-Ludwig von Breitenbuch MdL.

    01.06.2022

    Weg mit dem Museumszug Chemnitz - Leipzig

    Wir schreiben das Jahr anno 2006 und es gab von der Deutschen Bundesbahn folgende Festlegungen: Die vollelektrifizierte Strecke Chemnitz – Mittweida – Riesa – Berlin (Schönefeld) wird nicht mehr bestellt. Als Ausgleichsmaßnahme wird Leipzig als nationales Hauptdrehkreuz für schnelle ICE-Verbindungen ausgebaut. Es wird eine schnelle Regionalverbindungstrecke Chemnitz – Leipzig mit einer Reisezeit von < 60 Minuten geschaffen. Als Ausgleich für den Wegfall der Strecke Chemnitz – Mittweida – Riesa – Berlin wurde eine Streckenverbindung Chemnitz – Berlin über Leipzig mit einer Fahrtzeit von 2,5 Stunden zugesagt.

    25.05.2022
    20220523 145136 2

    Europaabgeordneter Dr. Peter Jahr zum EU-Schulprojekttag im Freien Gymnasium in Penig zu Gast

    Im Rahmen des EU-Schulprojekttages besucht der hiesige Europaabgeordnete Dr. Peter Jahr, Freie Gymnasium in Penig. Dort hat er mit den Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse über seine Arbeit als Europaabgeordneter und die Europäische Politik diskutiert. Ziel war es das Interesse der jungen Menschen am europäischen Projekt zu wecken und ihr Verständnis für das Funktionieren der Europäischen Union zu vertiefen.

    24.05.2022
    23052022 Edeka Marktbesuch Dr  Peter Jahr Mdep 8

    Für einen guten Zweck kassiert

    EDEKA lädt Europaabgeordnete ein, sich als Kassierer in einem Markt zu bewähren. Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause war es wieder soweit und Dr. Jahr besuchte den EDEKA-Markt in Borna. Begleitet wurde er von seinem Landtagskollegen Georg-Ludwig von Breitenbuch. Im Markt tauschte er seinen Schreibtisch mit dem Platz an der Kasse und kassierte die Kundinnen und Kunden für einen guten Zweck ab. Dabei gibt es viel zu beachten und auch ein Lächeln für die Kunden ist gefragt. Nach ca. 20 Minuten löste ihm Herr v. Breitenbuch an der Kasse ab. Gemeinsam kassierten sie so in den reichlich 30 Minuten knapp 500,00 €. EDEKA verdoppelte die Summe und so konnten 1.000,00 € an Katrin Kräcker von dem Verein Städtepartnerschaften Borna e.V. als Spende übergeben werden.

    11.05.2022
    2022 04 22 Forstexkursion 0038

    Nachlese zur Forstexkursion der Land-Union Sachsen

    Einer langjährig bewährten Praxis folgend führte die Land-Union Sachsen - Sonderorganisation der CDU Sachsen für den ländlichen Raum - ihre traditionelle Forstexkursion 2022 zu aktuellen forstlichen Problemen in der Dahlener Heide durch. Gastgeber waren Dr. Elsbeth und Dr. Karl-Ludwig Gerecke, die mit ihrem Forstbetrieb „Vor Der Heide“ 200 ha eigene und 560 ha vertraglich gebundene Waldflächen der Gesellschaft zur Förderung Ökologischer Waldwirtschaft e. V. pflegen und betreuen.

    05.04.2022

    Deutschland muss den Nationalen Strategieplan überarbeiten.

    Im Rahmen einer Ausschusssitzung des Landwirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments gab der zuständige Agrarkommissar Wojciechowski bekannt, dass er die Mitgliedstaaten aufgefordert hat, die ‚Nationalen Strategiepläne‘ der Gemeinsamen Agrarpolitik aufgrund des Ukrainekrieges neu zu justieren. Wir fordern Deutschland auf, von dieser Gelegenheit ernsthaft Gebrauch zu machen. Beispielsweise scheint bei einer weltweiten Produktionslücke von Getreide eine Stilllegungsprämie in Höhe von 1300 Euro pro ha nicht mehr zeitgemäß.

    02.04.2022
    20220402 125429

    26. Europäischer Bauernmarkt startet in Plauen

    Heute konnte ich, gemeinsam mit dem Landrat Rolf Keil, dem Kreishauptmann des polnischen Partnerlandkreises Kielce Miroslaw Gebski, den Oberbürgermeister der Stadt Plauen Steffen Zenner sowie weiteren Ehrengästen den 26. Europäischen Bauernmarkt in Plauen eröffnen. Zur „kleine grünen Woche des Vogtlandes“ können wieder Direktvermarkter aus 11 europäischen Ländern begrüßt werden.

    10.03.2022

    Stilllegung von Ackerland aussetzen

    STRASSBURG. Die Kommission muss unverzüglich einen Aktionsplan für die Ernährungssicherheit der Europäischen Union erstellen. Aufgrund der aktuellen Lage kommen die Handelsströme zwischen der EU und der Ukraine zum Erliegen. Das bedeutet für die EU, dass einer der Hauptproduzenten von Getreide sowie nicht genveränderten Eiweispflanzen, wie beispielsweise Sonnenblumen, wegfällt. Die Produktion von Biomasse in der Union muss gesteigert werden. Stilllegung oder Extensivierungsprogramme, sind hier kontraproduktiv und müssen deshalb zeitweilig ausgesetzt werden.