Besuchergruppen

Besuch in Brüssel und Straßburg

Sie möchten gern persönlich oder mit Ihrer Familie bzw. Freunden das Europäische Parlament kennen lernen?

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Besuchergruppen und Einzelbesucher:

Sie stellen schriftlich einen formlosen Antrag beim Besucherdienst. Dieser Antrag sollte zwei bis drei Monate im Voraus gestellt werden. Dabei haben Sie die Möglichkeit zwischen Brüssel und Straßburg zu wählen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier.

2. Auf Einladung des Abgeordneten:

Jeder Abgeordnete des Europäischen Parlaments hat die Möglichkeit jährlich bis zu 100 Besucher nach Brüssel oder Straßburg einzuladen. Dr. Peter Jahr, MdEP lädt dazu politisch interessierte Bürger aus Sachsen nach Straßburg ein. Die Anmeldung zu diesen Besuchen erfolgt über die Europabüros in Burgstädt oder Döbeln.

Europabüro
Obergasse 7
09217 Burgstädt
Tel.: 03724 15735
Fax: 03724 857460

Europabüro
Zwingerstr. 2a
04720 Döbeln
Tel.: 03431 710209
Fax: 03431 574116

Oder per E-Mail: europabuero@peter-jahr.de

Da die Kapazitäten sehr begrenzt sind, bittet Dr. Jahr, MdEP um Verständnis, wenn nicht alle Anmeldungen sofort berücksichtigt werden können.