Meldungen

15.10.2020
50477700773 520D6A2Ebb O

Position zur GAP Reform

Die CDU/CSU-Gruppe hat sich als Partei der Landwirte und des ländlichen Raumes dafür eingesetzt, dass der Agrarhaushalt nominell stabil zum vorherigen Mehrjährigen Finanzrahmen bleibt. Die Kommission hat mit ihrem Vorschlag zur zukünftigen europäischen Agrarpolitik einen Paradigmenwechsel weg von Regelkonformität hin zu Zielerreichung eingeleitet. Die CDU/CSU-Gruppe hat sich durchsetzen können, dass es eine zweijährige Übergangsperiode für die Landwirtschaft gibt, um mehr Planungssicherheit für den Landwirt zu gewährleisten. Damit geben wir den Verwaltungen die Chance, Programme zu entwickeln, die vom Landwirt angenommen und verstanden werden. Dem Landwirt wird gleichzeitig die Chance gegeben, dass bereits bekannte Programme aus der laufenden Reform unter bekannten Spielregeln zwei weitere Jahre laufen, diese aber mit neuen finanziellen Mitteln ausgestattet werden.

25.09.2020
190619 Fraktion

Brüssel, wir verstehen euch nicht mehr!

Letzte Woche hielt die Kommissionspräsidentin eine Rede im Europäischen Parlament zur Lage der Europäischen Union. Es existieren viele Baustellen inner- und außerhalb der Union. Corona-Krise, Brexit, Weißrussland, Flüchtlinge, das Verhältnis zu Russland und der Türkei, usw.

28.08.2020
2020 Werkstaetten Der Lebenshilfe Mittweida E V  1

Kritiker sollten sich selbst ein Bild machen!

Heute habe ich die Werkstätten der Lebenshilfe Mittweida e.V. besucht. Hier arbeiten geistig behinderte und psychisch kranke Menschen welche von den Werkstattleitern betreut und angeleitet werden. Herr Trommer, der Leiter der Einrichtung, erklärte, dass diese Menschen auf dem ersten Arbeitsmarkt keine Chance haben und hier eine sinnvolle Beschäftigung gefunden haben, welche ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entspricht.