Meldungen

06.06.2022
Helmsgruen 3

Land-Union Sachsen im Vogtland

Einer bewährten Tradition folgend besuchte die Land-Union Sachsen kürzlich das Sächsische Vogtland. Landrat Rolf Keil hat diesmal zum Arbeitsbesuch in den Norden des Vogtlandkreises eingeladen. Vier Stationen standen für die Besuchergruppe des Landesvorstandes der Land-Union Sachsen unter Leitung ihres Vorsitzenden Dr. Peter Jahr MdEP auf der Tagesordnung. Das Programm wurde auch in diesem Jahr von Armin Döhler, Mitglied des Landesvorstandes der Land-Union Sachsen, in enger Absprache mit dem Landratsamt organisiert. Begleitet wurde die Besuchergruppe von Andreas Heinz MdL, Stephan Hösl MdL, Jörg Schmidt, Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat Plauen und dem SSG-Vorsitzenden und Landratskandidaten im Vogtland, Thomas Hennig OB Klingenthal.

06.06.2022
2022 06 03 Feldtag Dsv 2022 0009

Land-Union Sachsen zum Feldtag der Deutschen Saatveredlung (DSV) Leutewitz 2022

Im Rahmen einer Exkursion nahmen Mitglieder der Land-Union Sachsen traditionell am Feld-tag der DSV Leutewitz teil, unter ihnen der Stellvertretende Landesvorsitzende der Land-Union Sachsen und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag, Georg-Ludwig von Breitenbuch MdL.

01.06.2022

Weg mit dem Museumszug Chemnitz - Leipzig

Wir schreiben das Jahr anno 2006 und es gab von der Deutschen Bundesbahn folgende Festlegungen: Die vollelektrifizierte Strecke Chemnitz – Mittweida – Riesa – Berlin (Schönefeld) wird nicht mehr bestellt. Als Ausgleichsmaßnahme wird Leipzig als nationales Hauptdrehkreuz für schnelle ICE-Verbindungen ausgebaut. Es wird eine schnelle Regionalverbindungstrecke Chemnitz – Leipzig mit einer Reisezeit von < 60 Minuten geschaffen. Als Ausgleich für den Wegfall der Strecke Chemnitz – Mittweida – Riesa – Berlin wurde eine Streckenverbindung Chemnitz – Berlin über Leipzig mit einer Fahrtzeit von 2,5 Stunden zugesagt.